Kognition kommt beim Spielen

Ja, das ist wirklich wahr!

Einblick.ms-persönlich beschäftigt sich diesen Monat mit Tipps und Tricks zum Thema Kognition.

Welche Techniken, Tipps oder Tricks haben wir Blogger auf Lager, um unsere Kognition zu trainieren?

Zahlenrätsel? Sudokus? Kreuzworträtsel?

Weit gefehlt! Kognitionstraining kann so viel spannender, kurzweiliger, lustiger sein!

Alex ist eine Prestige Meisterin!! Worin? Lest es selber!

Hedshot! Voll ins Knie!

Alex Sohn Silas schreibt über seine Mutter und wie er es findet, dass sie so gut im Playstation spielen ist:

Wie, du bist fünf Level über mir?

Lara beschreibt, was das Roller fahren in Thailand für sie bedeutet, welche Gefühle es auslöst, mobil zu sein und auch zu bleiben:

Vom Roller fahren, Mobilität und Kognitionstraining

Gina hat etwas ganz Besonderes begonnen, ich habe großen Respekt vor dieser Leistung!

Was ein Cello mit der MS zu tun hat.

Und nicht zuletzt meine “Trainingsmethode”, die der von Alex doch sehr ähnlich ist, obwohl ich von “Prestige” noch so weit entfernt bin wie die Sonne von der Erde!

Let´s play – lass uns spielen!

Egal, für was ihr euch entscheidet, es gibt so viele Möglichkeiten, die Kognition zu trainieren, sucht euch einfach das heraus, was euch am meisten Spaß macht!

Auf Einblick.ms-persönlich gibt es noch viele weitere Tipps und Tricks!


Welt MS Tag

Moin, Moin,

es ist Welt MS-Tag!!

Speziell zu diesem Tag hat MS Persönlich ein YouTube Format erstellt mit einem Kognitionstrainer.

Schaut euch an, was ihr tun könnt, wenn die Hände nicht mehr so wollen, wenn das Gedächtnis “spinnt” und wie ihr euch und euren Brain auf Vordermann bringt:

Kognitionstraining bei MS

Die wenigsten Erkrankten mögen über ihre kognitiven Defizite sprechen. Es ist einfach peinlich, wenn man die einfachsten Dinge vergisst. Ein Name fällt dir nicht ein…..ich habe tatsächlich Angst, dass mir eines Tages der Name eines meiner Kinder oder Enkelkinder nicht auf Anhieb einfällt!

Oder die Koordination stimmt nicht mehr, dauernd fällt dir etwas aus den Händen. Ich habe auf diese Art und Weise meine Weingläster geschlachtet. Eines nach dem Anderen!

Worte purzeln durcheinander, Buchstaben führen ein merkwürdiges Eigenleben und entwickeln absurde Wortkonstruktionen.

Das musst du nicht hinnehmen!

Da gibt es etwas, das du tun kannst!

Trainiere deine Kognition!

Jetzt!